Wo bekommen Patienten Hilfe und Unterstützung bei Streitigkeiten mit der PKV?

Bei Streitigkeiten mit Ihrer PKV können Sie bevor Sie einen Rechtsanwalt einschalten zunächst an den PKV-Ombudsmann wenden. Nicht zuständig ist der Ombudsmann, wenn die gleiche Streitfrage bereits von einem Gericht, einer anderen Schiedsstelle oder einer sonstigen Einrichtung, die sich mit der Bearbeitung von Verbraucherbeschwerden befasst (bspw. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht), behandelt wird oder wurde.

 

OMBUDSMANN Private Kranken- und Pflegeversicherung

Der außergerichtliche Streitschlichter für die private Kranken- und Pflegeversicherung

Postfach 06 02 22

10052 Berlin

Telefon: 0800 2 55 04 44 kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen

Telefax: 030/20 45 89 31

ombudsmann@pkv.de

 Bei Streitigkeiten mit Ihrer PKV können Sie bevor Sie einen Rechtsanwalt einschalten zunächst an den PKV-Ombudsmann wenden. Nicht zuständig ist der Ombudsmann, wenn die gleiche Streitfrage bereits von einem Gericht, einer anderen Schiedsstelle oder einer sonstigen Einrichtung, die sich mit der Bearbeitung von Verbraucherbeschwerden befasst (bspw. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht), behandelt wird oder wurde. OMBUDSMANN Private Kranken- und PflegeversicherungDer außergerichtliche Streitschlichter für die private Kranken- und Pflegeversicherung
 Postfach 06 02 22, 
10052 Berlin
 Telefon: 0800 2 55 04 44 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
 Telefax: 030/20 45 89 31 
E-Mail: ombudsmann@pkv.de